Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Autographenbestand

Objektdatenbank

DFG Logo

Inhaltliche Erschließung und Digitalisierung des Autographenbestandes


Hinweis: um die komfortablen Listen (z.B. Vorschlagslisten) nutzen zu können, müssen Sie Javascript aktivieren.

Korrespondenzen

Brief, 2 Bl.

Bierauer, A. (Verfasser/in)
Keudell, Otto von (Adressat/in)
Leipzig
25.04.1935
Papier
29,8 x 21,0 cm
Invnr.: A/2011/2058/1

Autograph in einem neuen Fenster im DFG-Viewer ansehen.

Inhalt / Beschreibung

Verf. stellt im Namen von Hartmann eine Eingabe an das Propaganda-Ministerium zu; Verf. äußert sich hierin hauptsächlich zur Beziehung von Max Klinger zu Elsa Asenijeff, aus der eine uneheliche Tochter hervorgegangen ist; Verf. erwähnt, dass das Kind den Namen Klinger erhielt, da die Mutter sich angeblich nicht zu ihrer Tochter bekennen wollte; Verf. weißt darauf hin, dass sich Elsa Asenijeff seit 13 Jahren in der "Irrenanstalt Hubertusburg als unheilbare Geisteskranke" befindet; Verf. teilt mit, dass Desirée Klinger-Zimmermann schon allein aufgrund des Testaments nicht als Erbin des Klinger-Nachlasses in Frage kommt; Verf. äußert sich zu den Anschuldigungen der Klinger-Tochter, dass der Nachlass in schlechten Händen sei; Verf. schildert, wie Hartmann über den Nachlass verfügt, Teile davon verschiedenen Museen und der Stadt Leipzig übergeben worden sind; Verf. erläutert ausführlich einen Vorfall vom 20. April 1935 im Weinberghaus in Großjena, der zur Anklage wegen Hausfriedensbruch führte
Anmerkung: gehört zum Brief, der unter A/2011/2058 aufgenommen ist; Maschinenschreiben; Abschrift; ohne Unterschrift

Erwähnung / Bezug / Schlagwort

Schlagwort: Bildende Kunst
Person: Asenijeff, Elsa [genannte Person]
Hartmann, Johannes [genannte Person]
Klinger, Gertrud [genannte Person]
Klinger, Max [genannte Person]
Klinger-Zimmermann, Desirée [genannte Person]
Wunsch, Ella von [genannte Person]
Institution: Kupferstich-Kabinett <Dresden> [genannte Person]
Museum der bildenden Künste <Leipzig> [genannte Körperschaft]
Propaganda-Ministerium <Berlin> [genannte Körperschaft]
Ort: Berlin
Großjena
Leipzig
Naumburg
Paris


Rückmeldung

Sie möchten uns zu diesem Autograph etwas mitteilen? Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular!

 

© 2019 Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Datenbank-Programmierung: Zuse-Institut Berlin

Creative Commons License