Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Autographenbestand

Objektdatenbank

DFG Logo

Inhaltliche Erschließung und Digitalisierung des Autographenbestandes


Hinweis: um die komfortablen Listen (z.B. Vorschlagslisten) nutzen zu können, müssen Sie Javascript aktivieren.

Korrespondenzen

Notizen, 2 Bl.

Übersicht des von dem Grafen v Klinkowström gegen mich angestellten Processes.

Friccius, Karl Friedrich (Verfasser/in)
Berlin
13.04.1846
Papier
34,2 x 41,9 cm
34,3 x 23,1 cm
Invnr.: A/2045/2009

Autograph in einem neuen Fenster im DFG-Viewer ansehen.

Inhalt / Beschreibung

Verf. fasst den bisherigen Prozessverlauf beginnend mit dem ersten Schreiben der Grafen von Egloffstein/Klinckowström vom 27./28. Januar 1843, in dem sie Genugtuung forderten, zusammen; Betr. das Verfahren Friccius-Klinckowström; der verstorbene Klinckowström hat sich ursprünglich vor allem an 4 Stellen in Friccius' Buch "Geschichte des Krieges in den Jahren 1813 und 1814" sehr beleidigt und gekränkt gefühlt; Betr. die Seiten 249, 387, 390 und 566-568; Klinckowström hatte im April 1843 deswegen Klage wegen Verleumdung eingereicht, woraufhin Friccius im April 1844 eine Klage wegen Beleidigung erhoben hatte; Verf. berichtet auch vom Urteil am 5. August 1844, als die Klage Klinckowströms mit dem Urteil einer dreimonatigen Arrestierung von Friccius zu den Akten gelegt wurde
Hintergrund: Klinckowström fühlt sich von Aussagen in Friccius' Buch "Geschichte des Krieges in den Jahren 1813 und 1814" verleumdet. Der Streit eskaliert so, dass Friccius im April 1844 Klage gegen den Grafen von Klinckowström wegen Beleidigung einreicht, nachdem dieser schon im April 1843 Anklage wegen Verleumdung erhoben hatte. Klinckowström starb aber bereits im Mai 1844.
7 beschriebene Seiten

Erwähnung / Bezug / Schlagwort

Schlagwort: Befreiungskriege <1813-1815>
Gegenstand: Geschichte des Krieges in den Jahren 1813 und 1814: mit besonderer Rücksicht auf Ostpreußen und das Königsbergsche Landwehrbataillon (Werk von Friccius, Altenburg, Pierer, 1843)
Person: Klinckowström, Friedrich von [genannte Person]
Ort: Berlin


Rückmeldung

Sie möchten uns zu diesem Autograph etwas mitteilen? Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular!

 

© 2020 Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Datenbank-Programmierung: Zuse-Institut Berlin

Creative Commons License