Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Autographenbestand

Objektdatenbank

DFG Logo

Inhaltliche Erschließung und Digitalisierung des Autographenbestandes


Hinweis: um die komfortablen Listen (z.B. Vorschlagslisten) nutzen zu können, müssen Sie Javascript aktivieren.

Korrespondenzen

Brief, 1 Bl.

Klewiz, Wilhelm Anton von (Verfasser/in)
Rötger, Gotthilf Sebstian (Adressat/in)
Berlin
29.11.1817
Papier
25,0 x 20,1 cm
Invnr.: A/1013/2009

Autograph in einem neuen Fenster im DFG-Viewer ansehen.

Inhalt / Beschreibung

Verf. bedankt sich für die Anteilnahme des Adr., der ihm vermutlich zu seiner Ernennung zum preußischen Finanzminister gratuliert; Verf. äußert: "Dahin, wo die Vorsehung und das Vertrauen des Königs mich gestellt hat, wollte ich nie. Meiner Natur entspricht nur ruhige stille Wirksamkeit; das Treiben der Welt war ihr fremd. Aber stets ein williges Werkzeug in der Hand der Vorsehung - wie ich es von unserm Funk gelernt habe - gehorche ich."; Betr. ferner das "Ständische Archiv"
nur Unterschrift eigenhändig
Anmerkung: Im Jahr 1817 wurde von Klewitz zum preußischen Finanzminister ernannt. Das Schreiben bezieht sich offensichtlich hierauf.

Erwähnung / Bezug / Schlagwort

Schlagwort: Befreiungskriege <1813-1815>
Person: Friedrich Wilhelm <Preußen, König, III.> [genannte Person]
Unbekannt [Schreiber]
Ort: Berlin


Rückmeldung

Sie möchten uns zu diesem Autograph etwas mitteilen? Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular!

 

© 2020 Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Datenbank-Programmierung: Zuse-Institut Berlin

Creative Commons License